sunset-bois

Meditation des vollen Gewahrseins

Meditieren kultiviert die Fähigkeit, ein wohlgesonnenes Gefühl sich selbst gegenüber zu empfinden. Die innere Schönheit, die sich in der Erfahrung der Meditation dem Bewusstsein zeigt, lässt uns einen Teil von uns entdecken, der schön, warm und gelassen ist.
Danis Bois

Die Neurowissenschaften haben sich um die Meditation angenommen und ihre Wirkung auf die physische und psychiche Gesundheit bestätigt.

Es gibt Techniken, die dabei Achtsamkeit üben, während die Meditation des vollen Gewahrseins die Welt der Beziehung bei gleichzeitigem Gewahrsein seiner selbst und der anderen bevorzugt.

Konzept und Lebenskunst zugleich bietet sich auch eine praktische Vorgehensweise, in der vorbereitende Übungen und eine behutsame und schrittweise aufgebaute Pädagogik eine ganz neue Erfahrung der Meditation ermöglichen.

Bevor Meditation wirklich durchdrungen und erfahren werden kann, müssen bestimmte Etappen durchlaufen werden. Es ist wie ein Üben von Tonleitern, die es uns dann ermöglichen, unsere innere Melodie zu hören.
Diese sind:
- Zugang zur Qualität der Stille erhalten
- Das Körperbewusstsein bereichern
- Das Verhältnis zum Denken pflegen
- Sich mit den Emotionen versöhnen
- Mit Angstzuständen und Stress besser umgehen lernen
- Die Selbstachtung wiederfinden
- Sich sein Leben zurückerobern
- Ein neues Existenzgefühl finden
- Sein Leben voll würdigen
- Die menschliche Wärme leben und teilen

Über viele Jahre blieb die Praxis der Meditation des vollen Gewahrseins für den Kreis der Therapeuten in Faszientherapie und Perzeptive Pädagogik sowie für deren Patienten bestimmt, die ihre Innerlichkeit erblickt hatten und diesen Blick autonom vertiefen wollten.
Unter dem Druck einer starken Nachfrage in Frankreich und in zahlreichen anderen Ländern hat Danis Bois, der Begründer dieser Form von Meditation beschlossen, sie für all diejenigen zugänglich zu machen, die sich für die Meditationspraxis interessieren.

Infotag am 24. März 2019
Weitere Informationen >

Logo AEMF

Akademie für die Entwicklung
menschlicher Fähigkeiten
gemeinnützige UG

Aktuelles

Info-Workshop

Faszientherapie in Theorie und Praxis
"Eine intelligente Hand im Dienste eines geschärften Bewusstseins"
15./16. Dezember 2018
weitere Infos

Neues Video

Danis Bois über die Meditation des vollen Gewahrseins
weitere Infos
YouTube Channel

Neuer Artikel von 
Sylvie Rosenberg (2018)

„Die Faszientherapie: Eine Behandlung, die Körper und Geist miteinander versöhnt"
Erschienen in der Zeitschrift „Beruf & Naturheilkunde 2018/2019"
Lesen

Laufende Ausbildungen

Nächste Termine
PP05 29.11.-02.12.2018
PP04 06.-09.12.2018

Neuer Artikel von 
Danis Bois (2018)

„Full Presence 
Meditation: The art of cultivating and sharing Human Warmth"
Lesen